DIY Fußreflexzonenmassage

Ein kompletter Leitfaden für die Fußreflexzonen-Selbstmassage - DIY Fußreflexzonenmassage

Ein kompletter Leitfaden für die Fußreflexzonen-Selbstmassage – DIY Fußreflexzonenmassage

Einführung

DIY Fußreflexzonenmassage oder Fußmassage gewinnt weltweit – auch in Schleswig-Holstein – an Aufmerksamkeit, da immer mehr Menschen ihre erstaunlichen Vorteile für ihre Gesundheit und in ihrem täglichen Leben entdecken. Sie wird auch in fast allen Behandlungsbereichen als eine kostengünstige und bequeme Methode zur Vorbeugung und Heilung verschiedener Krankheiten eingeführt.

Angesichts der steigenden Kosten für therapeutische Medikamente und Arzthonorare ist die Fußreflexzonenmassage eine perfekte Alternative, die Sie bequem zu Hause in Kappeln anwenden können. Es erfordert keine Geräte oder langwierige Ausbildung, um eine Massage oder Fußreflexzonenmassage an Ihren eigenen Füßen Zuhause durchzuführen. Es erfordert nur Ihr Wissen darüber, welche Fokuspunkte massiert werden müssen, um Krankheiten an bestimmten Stellen Ihres Körpers zu heilen oder zu verhindern. Abgesehen von der Vorbeugung und Heilung, baut die Fußreflexzonenmassage auch Stress ab. Dieser aufgewühlte, brennende Reiz, der sich jeden Tag durch Ihren Geist, Körper und Ihre Seele frisst, kann nun durch diese einfache Methode gelindert werden.

Wenn Sie auf der Suche nach einer natürlichen, kostengünstigen und effektiven Methode sind, um Schäden an Ihrem Körper vorzubeugen, lernen Sie in diesem Artikel, wie Sie in Süderbrarup, Gelting oder in Kappeln, die Fußreflexzonenmassage selbst und bequem zu Hause durchführen können. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die Fußreflexzonenmassage, ihre Vorteile, einige wichtige Tipps und wie Sie sie selbst durchführen können.

Grundlegendes zur Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage hat ihren Ursprung in China – nicht in Schleswig-Holstein – und hat allmählich an Popularität gewonnen, da die Menschen ihre Wirksamkeit und Zuverlässigkeit entdeckt haben. In der Tat ist ihre Akzeptanz im Westen beispiellos. Obwohl die Fußreflexzonenmassage ihren Ursprung in China hat, wird sie mittlerweile überall auf der Welt sogar in KAppeln – angewendet. Diese Art der Fußmassage konzentriert sich auf bestimmte Reflexpunkte im Fuß, um Beschwerden im ganzen Körper zu behandeln.

Was ist Fußreflexzonenmassage?

Fußreflexzonenmassage ist eine Art der Massage, bei der bestimmte Bereiche des Fußes massiert oder gedrückt werden, um die Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten in verschiedenen Teilen Ihres Körpers zu erleichtern. Es wird angenommen, dass die plantaren Bereiche des Fußes sensorische Nerven haben, die mit den Körperorganen verbunden sind. Wenn Druck auf diese Bereiche (auch Meridianpunkte oder Reflexpunkte genannt) ausgeübt wird, kann dies die Gesundheit und das Wohlbefinden der Person verbessern. Auch Stress und Schmerzen können durch die Fußreflexzonenmassage gelindert werden, indem Druck auf diese Fußleitbahnen oder Reflexpunkte ausgeübt wird.

Wer kann Fußreflexzonenmassage durchführen?

Ein Fußreflexologe oder Physiotherapeut kann dieses Verfahren durchführen. Manchmal können auch Ärzte, Kranken-, Physio- bzw. Massage-Therapeuten, die eine spezielle Ausbildung absolviert haben, sie durchführen. Aber, Überraschung, Überraschung! Sie können es auch zu Hause oder am Strand der Ostsee und auf eigene Faust machen, indem Sie die in Kapitel 3 vorgestellten Schritte befolgen. Alles, was Sie wissen müssen, sind die Fokus- oder Meridianpunkte/-bereiche an Ihrem Fuß und zu welchen Organen sie in Beziehung stehen. Dies wird Ihnen helfen, die Fußreflexzonenmassage selbständig durchzuführen.

Wann führen Sie Fußreflexzonenmassage durch?

Es gibt keine bestimmte Zeit für die Durchführung der Fußreflexzonenmassage. Es wird empfohlen, dass Sie sie täglich und regelmäßig durchführen, auch wenn Sie nicht krank sind. Wenn Sie die Prozedur früher durchführen, können Sie das Auftreten von Krankheiten verhindern. Wie das Klischee schon sagt: “Vorbeugen ist besser als heilen“.

Wenn Sie sich Sorgen über Ihre Fähigkeit machen, die Massage durchzuführen, ist es relativ einfach. Sie können lernen, wie Sie Ihre Daumen und Finger beim Massieren einsetzen, indem Sie einfach die Anweisungen in Kapitel 3 und 4 befolgen. Bereiten Sie also Ihre Materialien vor und fangen Sie an, Ihre eigenen Fußmassagen zu Hause in Gelting oder jedem anderen Ort durchzuführen, solange Sie noch gesund sind.

Fußreflexzonenmassage-Diagramm

Fußreflexzonenmassage-Diagramm
Fußreflexzonenmassage-Diagramm: Die Meridiane

Die wichtigsten Meridiane, die sich in Ihren Füßen befinden

In Ihren Füßen befinden sich Meridianpunkte oder sensorische Nerven, die Organen oder Teilen Ihres Körpers entsprechen. Diese Punkte können massiert werden, um Schmerzen, Stress oder Krankheiten zu lindern. Hier sind einige dieser Hauptmeridiane:

Kopf und Gehirn – Der rechte obere Teil Ihres mittleren Zehs. Wenn Druck auf diesen Punkt ausgeübt wird oder wenn dieser Meridianpunkt massiert wird, werden die geistigen Fähigkeiten und die kognitiven Funktionen des Gehirns verbessert. Das Gehirn ist das Zentrum Ihres zentralen Nervensystems (ZNS) und es ist das Hauptorgan, das alle Reize erkennt, bevor der Körper reagieren kann. Wenn Sie hirntot sind, wird Ihr Körper nicht reagieren, egal was man Ihnen antut. Dies ist das, was bei Menschen passiert, die im Koma liegen.

Auch das Massieren des rechten oberen Teils Ihres mittleren Zehs während der Büropause kann Ihre Gehirnzellen stimulieren. Stellen Sie sich vor, wie Sie sich aus der Asche der geistigen Mittelmäßigkeit erheben, indem Sie diesen speziellen Reflexpunkt regelmäßig massieren.

Lunge und Brust – Der rechte obere Teil Ihrer Fußsohlen. Wenn dieser Bereich massiert wird, wird die Energie in der Lunge und der Brust belebt. Dies kann helfen, Erkrankungen der Atemwege zu heilen, zu verbessern oder zu verhindern.

Gallenblase – Der rechte obere Quadrant des mittleren Teils Ihrer Fußsohlen. Wenn dieser Meridianpunkt massiert oder gedrückt wird, energetisiert oder verjüngt er die Gallenblase und beugt Nierensteinen oder Zuständen nach der Gallenblase vor. Die Gallenblase ist der Ort, an dem der Gallenfarbstoff gespeichert wird. Gallensäuren und Gallensalze sind lebenswichtig für die Verdauung von Fetten oder Lipiden. Wenn Fette nicht richtig verdaut oder verstoffwechselt werden, treten Krankheiten wie Steatorrhoe und Pankreatitis auf.

Steatorrhoe ist das Vorhandensein von Fettablagerungen in Ihrem Stuhl, weil sie nicht richtig verdaut und verstoffwechselt wurden. Pankreatitis ist die Entzündung der Bauchspeicheldrüse, die durch eine Reihe von Faktoren wie Gallenblase und Pankreasfehlfunktion verursacht werden kann.

Nieren – Der ovale Bereich in der Mitte der Fußsohlen. Dieser Meridianpunkt fördert, wenn er massiert oder gedrückt wird, die Ausscheidung und Eliminierung der sauren und giftigen Nebenprodukte des Stoffwechsels. Außerdem sind die Nieren für die Produktion zweier wichtiger Hormone verantwortlich: Erythropoietin (EPO) und Renin. Erythropoietin ist an der Produktion der roten Blutkörperchen (RBC) beteiligt, während Renin eine aktive Rolle bei der Aufrechterhaltung des normalen Blutdrucks übernimmt.

Ohne die RBCs werden Sie sterben, denn sie sind der Hauptbestandteil Ihres Blutes. Sie versorgen den Körper mit Sauerstoff und lebenswichtigen Substanzen, die normale physiologische Funktionen fördern. Sicherlich wissen Sie, dass Menschen aufgrund von Blutverlust sterben können. Der Tod durch Blutverlust unterstreicht die zentrale Rolle dieser Zellen in Ihrem Körper.

Dünndarm – Der untere linke Quadrant Ihrer Fußsohlen. Dieser Meridianpunkt hilft bei der Aufrechterhaltung der ordnungsgemäßen Funktion der Dünndärme. Der Dünndarmbereich ist der Körperteil, in dem die vollständige Verdauung von Nahrungsmitteln stattfindet. Er ist auch dafür verantwortlich, die Nieren bei der Rückresorption von essentiellen Nährstoffen, die der Körper benötigt, zu unterstützen.

Der Dünndarm resorbiert Glukose oder Zucker – wenn der Körper sie braucht – Fettsäuren und Aminosäuren. Glukose ist die Hauptenergiequelle für den Körper; Fettsäuren werden für die richtige Ernährung und eine gesunde Haut benötigt; und Aminosäuren sind die Bausteine für das Zell- und Gewebewachstum.

Hals, Nase und Nacken – Der obere und untere Teil Ihres großen Zehs. Hals, Nase und Nacken sind wichtige Teile Ihres Atmungs- und Verdauungssystems. Ihre Hauptfunktionen sind offensichtlich und bedürfen keiner weiteren Ausarbeitung. Die Stimulation dieser Meridianpunkte kann helfen, Asthma und Nebenhöhlenprobleme zu lindern.

Bauchspeicheldrüse – Dieser Meridian befindet sich etwas links vom Nierenbereich Ihrer Füße. Wenn dieser Bereich gedrückt wird, revitalisiert er die Bauchspeicheldrüse. Die Bauchspeicheldrüse sondert zwei wichtige Hormone ab, die für die Homöostase des Zuckerspiegels im Körper benötigt werden. Diese Hormone sind Insulin und Glukagon. Insulin senkt den Zuckerspiegel, wenn eine Hyperglykämie (erhöhter Blutzuckerspiegel) auftritt, und Glukagon erhöht den Zuckerspiegel, wenn eine Hypoglykämie (verminderter Blutzuckerspiegel) auftritt.

Lenden- oder Rückenwirbel – Linke Seite an der Außenseite des Fußbogens. Wenn Sie unter Schmerzen im Lenden- oder Wirbelbereich leiden, kann das Drücken und Massieren dieses Meridianpunktes therapeutisch für Ihren Zustand sein. Der Lendenbereich oder die Wirbelsäule fungiert als Fundament Ihres Körpers. Wenn dieses beschädigt ist, kann Ihr Körper zusammenbrechen und Ihre inneren Organe können beschädigt werden.

Schilddrüse – Der mittlere Teil des linken oberen Quadranten Ihrer Fußsohlen, direkt unter der großen Zehe. Wenn Sie diesen Bereich drücken oder massieren, hilft das der Schilddrüse, normal zu funktionieren. Dieses Organ ist ein wichtiges Stoffwechselorgan. Es ist verantwortlich für die Produktion der wichtigen Stoffwechselhormone Trijodthyronin (T3) und Thyroxin (T4). Ohne diese Hormone werden Sie nicht in der Lage sein, normal zu wachsen. Sie werden geistig zurückgeblieben sein und auch Ihr körperliches Wachstum wird gehemmt sein.

Außerdem schüttet die Schilddrüse das Hormon Calcitonin aus, das für die Aufrechterhaltung der normalen Calciumkonzentration in Ihrem Körper verantwortlich ist. Calcitonin hilft bei der Entwicklung Ihrer Zähne und Knochen. Eine unzureichende Menge dieses Hormons kann zu Osteoporose und Zahnproblemen führen.

Magen – Linker mittlerer Quadrant der Fußsohlen. Dieser Druckpunkt ist für das Verdauungssystem, einschließlich des Magens, zuständig. Der Magen ist der Ort, an dem die Verdauung von Proteinen mit Hilfe von Peptidase und Salzsäure stattfindet. Er ist auch der Ort, an dem Fette (Lipide) und Kohlenhydrate (Zucker) passieren, bevor sie schließlich in den Dünndarm gelangen, wo sie vollständig verdaut werden.

Alle Bereiche in Ihren Füßen stellen einen Meridian oder Druckpunkt dar, der massiert oder gedrückt werden kann, um bei der Vorbeugung oder Therapie für dieses bestimmte Organ oder Körperteil zu helfen. Das ist eine großartige Entdeckung, von der jetzt die ganze Welt profitiert. Weitere dieser Meridianpunkte finden Sie in dem Diagramm der Fußreflexzonenmassage, das Sie weiter oben in diesem Buch finden.

Die Bezugnahme auf dieses Diagramm wird Ihnen helfen, sicherzustellen, dass Sie sich auf die richtigen Bereiche konzentrieren, um sich zu stärken. Es gibt Meridiane oder Energiekanäle von Ihren Füßen, die mit dem zentralen Nervensystem und den Organen verbunden sind. Wenn diese Meridiane blockiert sind, wird das Chi oder die gesamte Körperenergie gestört, was zu Krankheiten führt. Die Reflexpunkte, die Sie an Ihrem Fuß massieren sollten, basierend auf den Körperteilen, mit denen sie verbunden sind, sind in dieser Tabelle dargestellt.

Wie man eine Selbstmassage oder Fußreflexzonenmassage durchführt
Wie man eine Selbstmassage oder Fußreflexzonenmassage durchführt

Wie man eine Selbstmassage oder Fußreflexzonenmassage durchführt

Die Fußreflexzonenmassage Zuhause in Kappeln ist nicht schwer durchzuführen. Sie können die Fußreflexzonenmassage selbst durchführen. Dazu können Sie einen sauberen und bequemen Bereich in Ihrem Zuhause in Süderbrarup vorbereiten, in dem Sie niemand stört. Sie können leise Musik hören, wenn Sie sich dadurch besser entspannen können. Indem Sie die Reflexpunkte drücken oder massieren, können Sie das Auftreten von Krankheiten verhindern. Die Technik kann sogar therapeutisch für eine bestehende Erkrankung sein. Wenn Sie die folgenden Schritte befolgen, können Sie den Erfolg sicherstellen.

  1. Bereiten Sie Ihre Materialien vor
    Bereiten Sie Ihre Materialien im Vorfeld vor, damit Sie die Massage ohne Unterbrechung durchführen können. Sie werden Folgendes benötigen: 2 Handtücher, Badeseife, Fußlotion und eine Schüssel mit lauwarmem Wasser. Stellen Sie sicher, dass der Bereich sauber ist und Sie einen Stuhl haben, auf dem Sie bequem sitzen können. Legen Sie alle Materialien in Ihre Nähe, wo Sie sie leicht erreichen können. Wenn Sie einen Freund oder ein Familienmitglied in der Nähe haben, können Sie diese bitten, Ihnen zu helfen, obwohl es nicht notwendig ist, einen Assistenten zu haben.
  2.  Weichen Sie Ihre Füße für mindestens 10 bis 15 Minuten in warmem Wasser ein
    Wischen Sie offensichtlichen Schmutz von Ihren Füßen und setzen Sie sich bequem auf einen Stuhl. Weichen Sie Ihre Füße für mindestens 10 bis 15 Minuten in warmem Wasser ein. Dies dient dazu, tief eingebetteten Schmutz oder verhornte Zellen zu lösen. Es wird auch helfen, die Muskeln und das Gewebe in Ihren Füßen zu entspannen. Sie können dem warmen Wasser duftende Öle oder Kräuter hinzufügen, wenn Sie dies wünschen.
  3. Reinigen Sie Ihre Füße gründlich
    Nachdem Sie Ihre Füße eingeweicht haben, waschen Sie sie gründlich. Seifen Sie zwischen den Zehen ein und beginnen Sie gleichzeitig mit einer sanften Massage. Genießen Sie die Wärme des Wassers beim Waschen. Seien Sie nicht in Eile; Sie sollten das Erlebnis dankbar auskosten. Sie gönnen sich eine Fußmassage! Schrubben Sie sanft trockene Zellen und Schmutz von Ihren Füßen ab. Verwenden Sie ein sauberes Handtuch, um sie abzutrocknen.
  4. Massieren Sie Ihre Füße
    Mit einer großzügigen Menge Ihrer bevorzugten Creme, Öl oder Lotion können Sie nun beginnen, Ihre Füße zu massieren. Fassen Sie die Unterseite Ihres Fußes mit beiden Händen und massieren Sie dann mit den Daumen sanft den oberen Teil Ihres Fußes bis hinunter zu den Fußsohlen. Mit den restlichen Fingern halten Sie Ihren Fuß in Position.
    Lassen Sie Ihren Daumen kreisförmig über den Bereich streichen. Ein Daumen muss sich nach oben bewegen, während der andere Daumen nach unten massiert und dabei gegeneinander drückt. Sie können auch die Muskeln kneten oder den Bereich einfach nur drücken. Führen Sie anschließend die umgekehrte Aktion durch, indem Sie von der Fußsohle ausgehend nach oben zur Fußspitze gehen. Führen Sie dies an beiden Füßen durch. Der Druck muss fest sein, sollte aber keine Schmerzen verursachen.
  5. Massieren Sie Ihre Fersen
    Üben Sie mit Ihrem Daumen festen Druck auf Ihre Fersen aus, indem Sie sie kreisförmig massieren. Ihr rechter Daumen muss nach oben drücken, während Ihr linker Daumen nach unten drücken sollte. Sie können Ihren Daumen auch rollen, wenn Sie es lieber auf diese Weise machen. Führen Sie dies mindestens 8 bis 10 Mal durch oder bis Sie spüren, dass sich der Bereich lockert.
    Sie können die Anzahl der Wiederholungen erhöhen, wenn Sie das Gefühl haben, dass der Bereich noch massiert werden muss. Es gibt keine Schwarz-Weiß-Regel, wie oft Sie einen bestimmten Bereich massieren oder drücken sollten. Dies hängt von der Wirkung der Massage auf Ihre Muskeln ab. Sie müssen entscheiden, wie viele Male für Sie die beste Option ist.
  6. Massieren Sie den Bereich um Ihre Knöchel
    Als nächstes können Sie Ihre Knöchel massieren. Beginnen Sie damit, dass Sie zuerst den Bereich um Ihre Knöchel massieren und dann sanft leichten Druck auf Ihre Knöchelgelenke ausüben. Sie können auch Knöchelrotationen durchführen, indem Sie Ihre Füße im Uhrzeigersinn und dann gegen den Uhrzeigersinn mit den Knöchelgelenken als Achse drehen. Machen Sie dies mehrmals, bis Sie spüren, dass sich die Muskeln lockern. Seien Sie dabei vorsichtig, denn Sie könnten sich versehentlich die Knöchel verdrehen. Machen Sie dies mindestens 8 bis 10 Mal an jedem Knöchel, bevor Sie zu den Fußgewölben übergehen.
  7. Massieren Sie das Fußgewölbe
    Sie können einen Golfball zur Hilfe nehmen, um dies zu tun. Treten Sie fest auf den Ball und rollen Sie ihn dann am Fußgewölbe auf und ab. Machen Sie dies mehrmals, bis Sie spüren, wie sich die Muskeln in diesem Bereich entspannen. Sie können auch Ihre geballte Faust verwenden, um diesen Bereich zu massieren, indem Sie Ihre Faust fest hin und her drücken. Sie können Ihre Faust rotieren lassen, während Sie sich auf diesem Meridianpunkt auf und ab bewegen. Machen Sie dies mindestens 8 bis 10 Mal an jedem Fuß. Achten Sie darauf, dass Sie nach der Massage bequeme Hausschuhe tragen.
  8. Massieren Sie die Zehen
    Fahren Sie mit den Zehen fort. Massieren Sie jeden Zeh mit einer festen, aber sanften Bewegung. Sie können sie beim Massieren ziehen, um die Spannung zu lösen. Stecken Sie Ihre Finger zwischen die Zehen und reiben Sie fest, aber sanft. Machen Sie dabei Bewegungen von oben nach unten und umgekehrt. Manchmal können Sie knackende Geräusche hören, wenn Sie an den Zehen ziehen. Machen Sie sich keine Sorgen; dies ist normal, wenn die Gelenke in Ihren Zehen gestreckt werden. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie sich nicht ernsthaft verletzen, indem Sie zu viel Druck ausüben.
  9. Massieren Sie die Beine
    Um die Entspannung zu optimieren, können Sie Ihre Fußmassage bis in den Beinbereich ausdehnen. Mit dem Daumen können Sie die Muskeln an den Beinen von oben nach unten und dann umgekehrt kneten. Verwenden Sie die kreisende Bewegung oder die Kreuzreibung, bei der sich Ihre Daumen in entgegengesetzte Richtungen bewegen. Damit ist Ihre Fußreflexzonenmassage abgeschlossen.

Dies sind die einfachen, aber effektiven Schritte, die Sie zur Durchführung der Fußreflexzonenmassage befolgen können. Alle Bereiche an Ihren Füßen repräsentieren verschiedene Organe in Ihrem Körper. Improvisieren Sie, um die Technik zu treffen, die Ihnen am besten passt. Es gibt auch Fußmassagegeräte, die Sie sowohl offline als auch online kaufen können. Aber mit den Händen zu massieren ist sowohl preiswerter als auch sinnvoller.

Vorteile der Fußreflexzonenmassage zuhause
Vorteile der Fußreflexzonenmassage zuhause

Vorteile der Fußreflexzonenmassage

Warum sollten Sie sich einer, wenn Sie in Kappeln wohnen, Fußreflexzonenmassage unterziehen? Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie eine – vielleicht lebensrettende – Maßnahme für sich selbst durchführen sollten. Sicherlich wollen Sie mit einer natürlichen, kostengünstigen und effektiven Therapiemethode gesund bleiben? Dies ist eine Technik, die Sie nicht ignorieren können, wenn Sie Wert auf Ihre Gesundheit legen. Die Vorteile, die Menschen erfahren, die das Verfahren anwenden, sind zahllos. Man kann es als ein Wunder oder eine magische Technik bezeichnen, um gesund zu bleiben.

Die spezifischen Vorteile der Fußreflexzonenmassage finden Sie in der folgenden Liste.

  • Lindert Stress
    Stress ist ein Teil des Alltags, aber wenn Sie sich zu sehr stressen, kann das zu ernsthaften Zuständen führen, die Ihre Gesundheit gefährden können. Insbesondere eine Fußreflexzonenmassage am Strand der Ostsee in Gelting kann Ihnen helfen, Ihren Körper von Stress zu befreien oder zumindest mit ihm fertig zu werden. Sie kann helfen, Ihre Nerven zu beruhigen und Stress abzubauen, so dass Sie den nächsten Tag verjüngt und revitalisiert beginnen können.
  • Ermöglicht es Ihnen, fit und schlank zu bleiben
    Abgesehen vom Stressabbau ermöglicht die Fußreflexzonenmassage Ihrem Körper auch, fit und schlank zu bleiben. Dies wird durch die Verbesserung der physiologischen Funktionen des Körpers verursacht. Wenn Ihr System entspannt und belebt ist, bleibt Ihr Körper fit wie ein Turnschuh. Ihre Reflexe werden erhöht und Ihre Muskeln werden gestärkt, weil Ihre gesamte Körperenergie wiederbelebt wird. Es ist vergleichbar damit, dass Ihre Batterien wieder aufgeladen werden.
  • Fördert die Atmungsfunktion
    Die Atmungsfunktion wird verbessert. Die Atmung ermöglicht es, dass Sauerstoff in den Körper gelangt und Kohlendioxid die Lunge verlässt. Die Körperzellen sind in der Lage, richtig zu atmen, wenn die Lunge klar und sauber ist. Sauerstoff ist auch ein Hauptnährstoff des Körpers und des Gehirns. Ein paar Minuten Sauerstoffmangel im Gehirn können zu dauerhaften Hirnschäden führen; so dringend braucht das Gehirn ausreichend Sauerstoff, um richtig zu funktionieren.
    Eine der Hauptursachen für Hirnschäden ist der Mangel an Sauerstoff im Gehirn. Sie können mehrere Tage ohne Wasser oder Nahrung auskommen, aber Sie können nicht länger als drei Minuten ohne Sauerstoff bleiben. Es ist also entscheidend, dass Ihr Atmungsprozess richtig funktioniert. Die Fußreflexzonenmassage hilft Ihnen dabei.
  • Fördert die Blutzirkulation
    Die Fußreflexzonenmassage fördert die Funktion des Kreislaufsystems. Dazu gehören das Herz und die Blutgefäße. Eine gute Blutzirkulation hilft Ihrem Stoffwechsel und der Ausscheidung von Nahrungsmitteln. Eine gute Durchblutung verhindert die Bildung von Plaques oder Fettablagerungen in Ihren Blutgefäßen und beugt so hohem Blutdruck oder Hypertonie vor.
    Eine ordnungsgemäße Blutzirkulation erleichtert den Transfer von Sauerstoff und Nährstoffen von einem Körperbereich zum anderen, wo sie am meisten benötigt werden. Auch die Zufuhr von Medikamenten zu den Zielorganen wird beschleunigt, wenn das Durchblutungsorgan und seine Teile richtig funktionieren.
  • Verbessert das Immunsystem
    Das Immunsystem wird gestärkt, weil die Zellen, die für die Körperabwehr verantwortlich sind, gestärkt werden. Es wird angenommen, dass die lymphatischen Organe und die Milz, die beide mit dem Immunsystem des Körpers zu tun haben, ebenfalls gestärkt werden. Die Selbstheilung tritt ein, da das Immunsystem des Körpers mit den Druckpunkten auf der Oberfläche der Füße reagiert.
    Die erste Verteidigungslinie des Körpers ist die Haut. Sie wissen das vielleicht nicht, aber die Fußreflexzonenmassage hilft bei der Förderung der richtigen Funktion der zweiten und dritten Verteidigungslinie, die das Blut und die Organe sind. Das Blut enthält weiße Blutkörperchen (WBC), die Fremdmaterial und Bakterien verschlingen, während Ihre Organe dabei helfen, Giftstoffe wasserlöslicher zu machen, so dass sie umgehend ausgeschieden werden können.
  • Revitalisiert die Nervenfunktion
    All diese gesunden Reaktionen revitalisieren Ihre Nervenfunktion und -übertragung. Die Brennpunkte werden geöffnet, wodurch die Nerven und die Übertragung von Nervenimpulsen an das zentrale Nervensystem (ZNS) angeregt werden. Diese dienen als Stimuli, um das Gehirn zu veranlassen, die notwendigen Organfunktionen zur Bewältigung der Reize einzuleiten.
  • Fördert den Stoffwechsel
    Der Stoffwechsel wird gefördert, weil das Verdauungssystem und die endokrinen Systeme gut funktionieren. Auch die Leberfunktion wird gefördert, indem sie den Stoffwechsel der Nahrung und die Entgiftung des Körpers erleichtert. Die Leber ist auch für die Entgiftung von Substanzen in wasserlöslichere Formen verantwortlich, so dass sie über den Urin ausgeschieden werden können.
    Das endokrine System und die verschiedenen Organe sind verantwortlich für den Stoffwechsel jeder Substanz, die auf irgendeinem Weg in den Körper gelangt, sei es oral, venös, rektal oder über die Muskeln.
  • Verbessert die Ausscheidung von toxischen Abfallprodukten
    Es wird angenommen, dass die Fußreflexzonenmassage auch die Ausscheidung von toxischen Abfallprodukten des körpereigenen Stoffwechsels fördert. Die Nieren sind die Hauptorgane, die dafür verantwortlich sind, diese giftigen Abfallprodukte loszuwerden. Sie sind auch für die Rückresorption von essentiellen Nährstoffen wie Mineralien, Vitaminen, Aminosäuren und Glukose verantwortlich.
    Wenn diese giftigen Abfallstoffe nicht richtig ausgeschieden werden, kommt es zu einer Vergiftung. Der Körper wird vergiftet und es kann zu Organversagen kommen, gefolgt von Koma und Tod. Beispiele für Abfallprodukte sind Ketonkörper, überschüssiger Zucker und Bilirubin.
  • Revitalisiert Ihre Energie
    Da die Meridianpunkte in Ihrem Körper und Ihre Füße Teile Ihrer Gesamtenergie oder Ihres Chi sind, wird Ihr Körper revitalisiert, wenn Sie sich der Reflexzonenmassage unterziehen. Ihre Körperenergie besteht auch aus dem Yin (positiv) und dem Yang (negativ), und damit Sie gesund bleiben, sollten diese beiden in Ihrem Körper in einem Zustand der Balance existieren. Die Fußreflexzonenmassage hilft bei diesem Balanceakt.
  • Entspannt Ihren Körper
    Da sie Stress abbaut, wird der Körper entspannter, der Geist ruhiger und die Seele friedlicher. Wenn der Körper entspannt ist, treten richtige Körperfunktionen auf. Es ist ein ganzheitlicher Ansatz, um gut und gesund zu bleiben. Von einem entspannten Körper kommt ein entspannter Geist.
  • Lindert Schmerzen
    Die Fußreflexzonenmassage hat sich als eine Methode erwiesen, die auch Schmerzen lindern kann. Menschen mit Migräne und Kopfschmerzen haben von dieser alternativen Behandlung enorm profitiert. Das Analgetikum, das Sie sich während Ihrer Schmerzanfälle in den Mund gesteckt haben, belastet Ihre Leber zusätzlich, während die Fußreflexzonenmassage ohne Medikamente auskommt.
  • Hilft bei Sinusproblemen und Asthma
    Es ist auch erwiesen, dass sie Sinus-Probleme lindert. Diese Methode ist als eine alternative Behandlung für Nebenhöhlenbeschwerden und Asthma anerkannt, die mit anderen Methoden nicht geheilt oder gelindert werden konnten.

Die Fußreflexzonenmassage fördert Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden im Allgemeinen. Es gibt noch viele Behauptungen über zusätzliche Vorteile, die Personen erfahren haben, während sie sich der Fußreflexzonenmassage in der Massagepraxis Kirchner & Föh in Kappeln unterzogen haben. Sie hat auch psychologische Auswirkungen. Sie neigen dazu, selbstbewusster und ruhiger zu sein, wenn Sie nicht unter Stress stehen. Diese Vorteile umfassen alle Aspekte Ihrer Persönlichkeit: physisch, psychologisch und geistig.

Video Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage kann Dir dabei helfen, Beschwerde...

Die Fußreflexzonenmassage kann Dir dabei helfen, Beschwerden in Deinem Körper gezielt zu lindern und Deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Unsere einfache Anleitung zur Fußreflexzonenmassage hilft vor allem bei Nacken-, Ischias- und Rückenschmerzen. Was genau Du beachten solltest, was die Wissenschaft zur Fußreflexzonentherapie sagt und wann sie für Dich sinnvoll ist, erfährst Du von Sportwissenschaftlerin Nina Mammana.

hallo und willkommen zurück heute ist
das thema fußreflexzonenmassage die
fußreflexzonen massage ist eine
spezielle art der massage bei der
bestimmte bereiche der fußsohle mit der
hand oder mit anderen hilfsmitteln
stimuliert werden
wenn du jetzt mehr infos über die
fußreflexzonen massage halten willst
dann bleibt direkt dran wenn du direkt
zu den übungen vorspulen möchtest dann
schau doch einfach mal unten in die
infobox da habe ich dir die passenden
zeiten aufgeschrieben die
fußreflexzonenmassage hat ihren ursprung
in der traditionellen chinesischen
medizin die fußreflexzonen sind dabei
genau definierte flächen auf der
fußsohle diese flächen sollen dann
wiederum mit den organen in
verschiedenen verbindungen stehen
schauen wir uns hier zu
dieses bild mal ein bisschen genauer an
ihr seht jetzt die beiden füße hier
abgezeichnet und von unten die fußsohlen
die füße gelten also sozusagen als atlas
für die verschiedenen körperorgane und
bereiche dessen reflexzonen unter
anderem damit dem kopf zum beispiel das
seht ihr hier oder auch der wirbelsäule
die schlängelt sich hier so an der fuß
innenseite einher
oder auch dem magen oder dem herz und
vielen weiteren organ in verbindung
stehen sollen
ihr fragt euch jetzt wahrscheinlich was
die wissenschaft dann überhaupt zur
fußreflexzonenmassage sagt obwohl
tatsächlich eine wohltuende und
durchblutungsfördernde wirkung von der
fußreflexzonenmassage ausgeht und sogar
viele menschen auf die behandlung
schwören gibt es tatsächlich keine
eindeutigen wissenschaftlichen belege
für die fußreflexzonen die beruhigende
und die verspannung lösende wirkung ist
er auf die vielzahl an nerven rezeptoren
an den füßen zurückzuführen
in der letzten zeit ist aber auch so
dass vielmehr die faszien in die
betrachtung mit einbezogen werden
sollte man sich dann vielleicht
überlegen ob die fußreflexzonenmassage
vielleicht besser fuß faszien massage
heißen sollte dazu im video später aber
mehr was wir auf jeden fall hier
festhalten wollen sind die vier punkte
die ihr hier seht und das ist ja schon
mal sehr sehr gut wenn es diese vier
punkte erfüllt und euch einfach gut tut
noch ein bisschen was wissenschaftliche
studien konnten herausfinden dass diese
fußreflexzonenmassage halt eine bessere
durchblutung herbeiführt und zwar an
dieser studie wurde das anhand der niere
und dem darm gemacht sehr sehr
interessant außerdem kann die
beweglichkeit verbessert werden in der
studie war das hier ist die
beweglichkeit des kniegelenks außerdem
wurde eine studie gemacht zur
schmerzreduktion da war auch ein
positiver effekt zu finden was ich sehr
sehr gut und positiv finde oder auch bei
der stress reduzierung dadurch diese
fußreflexzonenmassage so eine art
tiefenentspannung erreicht werden konnte
bevor wir euch nun übungen zeigen wollen
hier noch einmal die indikation und
kontraindikationen für euch
zusammengefasst
wir beginnen mit den indikationen das
bedeutet wann sollte es oder wann kannst
du also so eine fußreflexzonenmassage
anwenden erst einmal bei der
schmerzbehandlung eignet sich so eine
massage sehr sehr gut da damit zum
beispiel muskelverspannungen gezielt und
effektiv gelöst werden können außerdem
kann sie bei sportverletzungen gut
eingesetzt werden so kann zum beispiel
der lymphfluss gefördert werden
außerdem kommt sie zum einsatz bei
verschiedenen verdauungsbeschwerden oder
auch bei sprit stress oder migräne und
kopfschmerzen
auch bei allergien schlafstörungen
depressionen oder erschöpfungszustände
kannst du mal versuchen mit einer
fußreflexzonenmassage positives zu
bewirken
weiter geht es mit den
kontraindikationen das bedeutet dann
solltest du eine fußreflexzonenmassage
also eher nicht an
das ist ganz erstmal hier oben an erster
stelle steht es wenn du brüche oder
natürlich offene wunden am fuß hast das
erklärt sich ja eigentlich von selber
wir sagen es aber hier gern auch mal
pilzbefall diabetischer fuß da sind auch
kontraindikation das gleiche gilt für
räume da die gelenke sowieso schon total
angegriffen sind und total durch
schmerzen da solltest du auch eher
abstand von einer fusion massage nehmen
das gleiche gilt für osteoporose und
morbus sudeck das ist ebenfalls eine
erkrankung die starke schmerzen
verursacht
außerdem sind infektionen mit hohem
fieber sowie eine risikoschwangerschaft
eine kontraindikation zu guter letzt
entzündung und psychosen da solltest du
auch eher abstand davon nehmen
guck dir die beiden tabellen an wenn du
dich irgendwo wieder findest auf der
kontraindikation weise dann spricht das
vorher nochmal ab bei den indikationen
probiere es gerne aus und schreibt mir
mal in die kommentare wie du damit
zurechtkommt jessica und ich wollen euch
jetzt zeigen wir zu hause selbstständig
eine fußreflexzonenmassage durchführen
kennt wir wollen euch techniken zeigen
und bestimmte reflexzonen aufzeigen die
wiederum für bestimmte bereiche im
körper stehen und wie ihr diese gezielt
bearbeiten könnte so was braucht ihr
jetzt für eine fußreflexzonenmassage ihr
braucht natürlich euch selber dann
braucht ihr eure hände weil ihr damit
die füße gleich passieren werde
und ihr könnt euch auch eigentlich prima
so ein kleines kissen noch dazu nehmen
und euren fuß darauf ablegen so dass er
einfach ein bisschen erhöhtes und ihrer
besser dran arbeiten können
fangen wir jetzt an mit dem ersten
reflex punkt und zwar bei kreuzschmerzen
also an der fuß innenseite hier verläuft
wie ihr im intro schon gehört habt die
wirbelsäule bei schmerzen am kreuzbein
ist der reflex punkt unter dem im
knöchel zu finden also ihr könnt hier
runter gehen und dann findet ihr denn
eigentlich schon relativ schnell die
jessica übernimmt jetzt mal zu hause
sollte es ja auch selber machen dort auf
diesem punkt die er dann gefunden hat
wenn ihr im uhr hier so runter vater
findet man ihn eigentlich dort mit druck
der gerade noch so auszuhalten ist
drückt ihr jetzt mal für zehn sekunden
wir fangen jetzt an die zeit läuft und
wirklich mal richtig druck auf diesen
punkt ausüben also wirklich geradeaus
auszuhalten ist so eine sekunde das
war's wieder auflösen kurz entspannen
den fuß genau noch mal so wie gerade in
die hand nehmen und jetzt wollen wir
nicht den druck halten sondern mal
kleine kreisende bewegungen machen und
da auch so ein bisschen druck ausüben wo
ich ein kleines bisschen langsamer damit
das ganze so ein bisschen intensiver
wird und so den reflex punkt ein
bisschen massieren die jessica macht das
gut die nimmt den ganzen fuß in die hand
hat also auch die verse in der hand so
dass sie da einfach gut zupacken kann
auch das könnt ihr zehn sekunden in die
eine und dann auch noch mal ein
richtungswechsel machen wahrscheinlich
noch mal zehn sekunden ungefähr in die
andere richtung so weiter gehts mit dem
zweiten reflex punkt den wir besonders
dann massieren könnt wenn ihr es
schmerzen habt der punkt liegt jetzt an
der fußsohle und zwar in der mitte der
ferse also wenn ihr jetzt hier wie
jessica euren fuß mal wieder in die hand
nimmt und jetzt hier mal versucht in den
punkt und ein bisschen herauszufinden
streicht einmal an der ferse rechts und
links entlang und dann in der mitte der
ferse ist in dieser punkt für zehn
sekunden gedrückt halten die zeit läuft
noch 321 und wieder lösen
diesen griff nenne ich ganz gerne auch
den erste hilfe griff also bei schmerzen
ruhig mal ausprobieren und gucken ob
euch das helfen kann
kommen wir nun zum dritten reflex punkt
den er immer dann massieren könnt wenn
ihr nackenschmerzen habt dazu umfasst
ihr mit eurer hand erst mal den fuß so
dass er den fuß wirklich gut in der hand
habt und mit der anderen hand und zwar
mit zeige mittelfinger und daumen
umfasst ihr euren großen zeh und fängt
jetzt an wir machen das auch wieder zehn
sekunden lang einmal in die eine
richtung zu preisen die zeit läuft schön
langsam kreisende bewegungen noch vier
sekunden und machen hier ein
richtungswechsel das ganze noch mal in
die andere richtung auch hier wieder
zehn sekunden schön kreisen und wie wir
gelernt haben läuft ja an der innenseite
die wirbelsäule entlang des fuß und da
ist eben der nackt zu finden
zum auflösen wunderbar
so greift ihr gesehen wie die
fußreflexzonenmassage zu hause
durchführen können und zwar mit eurer
hand jetzt freuen wir uns hier so ein
kleines hilfsmittel dazu nehmen und zwar
unseren kleinen korbball wenn ihr so was
zu hause noch nicht habt dann würde ich
euch auch ein golfball empfehlen der
eignet sich da auch hervorragend zu ich
zeige euch erst mal hier was wir jetzt
machen wollen
wir wollen den fuß im prinzip in fünf
linien abrollen die immer von der ferse
hoch zu jedem einzelnen cee führen ihr
seht das jetzt hier also sind wirklich
fünf linien die da immer hoch gehen wir
wollen die nacheinander ab so los geht
es mit unserer routine wir wollen also
den fuß immer von hinten von der ferse
aus nach vorne hin ausrollen und dabei
denkt ihr an die fünf linien die ich
eben gezeigt habt wir legen es hier
jetzt mal los fang an der außenseite an
und ihr macht das bitte bewusst ganz
ganz langsam
fünf linien verlaufen dann immer
natürlich von hinten nach vorne und es
geht beim kleinen zeh weiter und ihr
arbeitet euch langsam bis zum großen zeh
nach vorne
[Musik]
stück für stück der ball geht dann immer
wieder nach hinten startpunkt ist hier
immer die ferse jessica ist jetzt bei
linie 3 bis zum ziel wirklich komplett
ausrollen nach hinten weg und hier
wirklich schenk deinen füßen zeit denn
sie tragen dich ein leben lang das ist
ganz ganz wichtig und diese ganze
routine wenn du es am rechten und auch
mit dem linken fuß maß kann gut und
gerne auch mal zehn minuten dauern
zuletzte linie dies ein bisschen weiter
innen und hört dann am großen zeh auf
so was wir auch nicht vergessen wollen
ist dass wir uns mal der ferse widmen
dazu setzt ihr euch auch wieder auf
einen stuhl und fangt ihr jetzt mal an
die ferse so ein bisschen auszurollen
und das einmal vor und zurück wirklich
nur die ferse
das könnt ihr dann in auf- und
abwärtsbewegung machen ihr könnt das
auch seitlich machen also wirklich
rechts und links links noch rechts mal
nach vorne und nach hinten
das kann ja auch prima in eurem routine
einbauen also erst mal fand er dann
immer an die linien abzurollen und dann
geht ihr danach zur ferse über
zum schluss freuen uns jetzt nochmal den
zehen widmen dafür gehst du auch jetzt
mit dem fuß mal bitte auf den ball drauf
und du sollst vom kleinen bis zum großen
zeh horizontal ganze reihe so ein
bisschen ab
so hier siehst du die bewegung jetzt mal
von oben also die füße die zehn liegen
auf dem ball und du holst die über den
ball ab bzw streit wie so ein bisschen
ab und macht das auch bewusst ganz ganz
langsam an arbeitest du dich immer vom
kleinen zum großen zeh vor und auch
wieder zurück
das war schon mit unserem video zum
thema fußreflexzonen du kannst gerne mal
in die kommentare reinschreiben wie gut
du miteinander und ob sie leicht
verständlich war
falls das so ist dann lasst auch ein
leichter weil dann können wir es auch
ganz gut sehen und wir würden uns super
freuen wenn du abonnent dieses canales
wird ansonsten schauen wir bei otto.de
vorbei denn dort stehen noch ziemlich
viele informationen über deine
gesundheit und was zu beachten hat
ansonsten sehen bis zum nächsten video
ciao

Andere Variationen von Fußmassagen

Es gibt noch weitere Variationen von Fußmassagetechniken, die Sie kennen sollten. Bei einigen Methoden wird die Technik modifiziert, aber das Endziel ist dasselbe: den Geist zu entspannen und die Gesundheit zu fördern. Zu diesen Methoden gehören:

Yoga-Stil

Sie können die Yoga-Fußmassage durchführen, während Sie im Schneidersitz auf dem Boden sitzen – wie ein Yogi. Verwenden Sie eine saubere Matte, um es bequemer zu haben. Fahren Sie mit den Massageschritten fort, wie in Kapitel 3 angegeben; der einzige Unterschied ist die Position.

Hot-Stone-Massagen

Heiße Steine werden zur Massage der Füße verwendet. Dies ist eine gute Technik, allerdings müssen entsprechende Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden, um Verbrühungen und Verbrennungen der Haut zu vermeiden. In den Händen eines unerfahrenen Anwenders ist dies gefährlich. Verwenden Sie diese Methode nicht, wenn Sie keine Erfahrung haben.

Mit dem Daumen

Alle Massagen werden mit dem Daumen und den Fingern durchgeführt. Das übliche Kneten und Massieren wird von den Daumen ausgeführt, wobei die anderen Finger unterstützend wirken. Sie können das Daumengehen an allen Körperteilen anwenden, um Ihre Muskeln zu entspannen.

Chinesische Fußmassage

Der Unterschied zur üblichen Massage ist, dass der Druck bei der chinesischen Methode intensiver ist. Es handelt sich um eine tiefe Gewebemassage, die für Einsteiger nicht zu empfehlen ist. Dem heißen Wasser, mit dem Ihre Füße eingeweicht werden, werden Tees oder Kräuterpräparate zugesetzt. Dies sorgt für ein beruhigendes Aroma, während Sie massiert werden. Meistens wird Ihnen Tee zum Trinken angeboten.

Indische Fußmassage

Bei dieser Methode werden Metallschalen und Kokosöl verwendet, um die Bereiche der Füße, Zehen und Knöchel zu massieren. Drei Schalen werden verwendet, um Giftstoffe und Gifte aus dem Körper zu ziehen. Die Schalen werden auf die Meridianpunkte an den Füßen aufgelegt.

Dies sind die gängigsten Varianten der Fußmassage welche Sie in Gelting, Süderbrarup oder Kappeln machen können. Sie können Ihre eigene Technik kreieren, indem Sie beobachten, was für Sie funktioniert und was nicht. Das Grundlegende, was Sie sich merken sollten, sind die Meridianpunkte, auf die Sie Druck ausüben sollten.

Hinweise zur Fußreflexzonenmassage Zuhause selber machen
Hinweise zur Fußreflexzonenmassage Zuhause selber machen

Wichtige Hinweise zur Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage ist eine hervorragende alternative Methode zur Vorbeugung und Heilung von bestimmten Krankheiten. Wenn sie jedoch nicht richtig durchgeführt wird, kann diese Technik Sie verletzen oder Schäden an Ihren Füßen verursachen. Sie sollten alle wichtigen Informationen kennen, bevor Sie die Massage durchführen. Um Ihre Erfahrung mit der Fußreflexzonenmassage zu verbessern, finden Sie hier wichtige Hinweise, die Sie anwenden können:

  • Bitten Sie um Hilfe, wenn Sie bestimmte Bereiche an Ihren Füßen nicht erreichen können – Wenn Sie Schwierigkeiten haben, bestimmte Bereiche an Ihren Füßen zu erreichen, bitten Sie Freunde oder Familie um Hilfe. Dies geschieht oft, wenn eine Person geschwächt oder übergewichtig ist oder körperlich nicht in der Lage ist.
  • Planen Sie mindestens eine halbe Stunde für Ihre Fußreflexzonenmassage ein – Sie können Ihre Füße in Ruhe massieren. Die Mindestdauer beträgt 30 Minuten, aber Sie können die Zeit nach Ihren Bedürfnissen erhöhen.
  • Die Fußmassage darf keine starken Schmerzen verursachen. Wenn die Massage Schmerzen verursacht, muss etwas nicht in Ordnung sein; sie sollte Ihre Schmerzen lindern. Konsultieren Sie sofort Ihren Arzt, denn es könnte eine bestehende Erkrankung vorliegen, derer Sie sich nicht bewusst sind.
  • Führen Sie die Fußmassage regelmäßig durch. Sie erzielen den maximalen Nutzen, wenn Sie die Massage regelmäßig und konsequent durchführen. Studien haben gezeigt, dass eine regelmäßige Fußreflexzonenmassage tatsächlich zur Erhaltung der Gesundheit beiträgt. Sie können sie einmal pro Tag für 30 bis 60 Minuten durchführen.
  • Wählen Sie die beste Fußlotion, die zu Ihrem Körper passt. Die Lotion oder Creme, die Sie bei der Fußmassage verwenden, spielt eine wichtige Rolle bei dem Verfahren. Investieren Sie in eine Fußlotion, die zu Ihrer Haut passt und die die gewünschte Entspannung bringen kann, die Ihr Körper braucht. Ob sie parfümiert oder unparfümiert ist, hängt von Ihnen ab.
  • Eine Fußmassage können Sie jederzeit durchführen. Deshalb ist sie bequem und sehr empfehlenswert. Sie können sie sogar in den Pausen bei der Arbeit durchführen. Sie brauchen dafür keine aufwendigen Vorbereitungen und keine schwere Ausrüstung.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Materialien sauber sind. Dies ist eine Grundvoraussetzung, um sich nicht unnötig mit Krankheiten anzustecken. Ihre Handtücher sollten weich und sauber sein, ebenso wie Ihre Waschmaterialien.
  • Heißes Wasser ist lauwarmem Wasser vorzuziehen. Natürlich müssen Sie nur so heißes Wasser verwenden, wie Sie es vertragen können. Wärme fördert die Heilung, weil sie die Durchblutung in dem betreffenden Bereich erhöht. Sie lenkt auch die Körperzellen in diesen Bereich, um die Gewebereparatur zu erleichtern.
  • Manchmal führen Fußpfleger Fußmassagen durch. Wenn Sie zur Maniküre und Pediküre gehen, können Sie um eine Fußmassage bitten. Ja, sogar Schönheitssalons können heutzutage diese Art von Service anbieten.
  • Beginnen Sie mit dem Fuß, der sich auf der gleichen Seite wie Ihre dominante Hand befindet. Das macht die Prozedur organisierter. Sie folgt dem natürlichen Ablauf im Körper. Die wichtigsten Aktivitäten werden von Ihrer dominanten Hand erledigt.
  • Nutzen Sie andere Medien, um sich während der Prozedur zu entspannen. Sie können sanfte Musik abspielen oder Naturgeräusche verwenden, während Sie Ihre Fußreflexzonenmassage durchführen. Manche Menschen empfinden Musik als entspannend. Wenn Sie sich dabei nicht wohlfühlen, dann verwenden Sie das Medium nicht.
  • Fügen Sie die Fußreflexzonenmassage zu Ihrem Lebensstil hinzu. Es ist eine gesunde Praxis, also kann es nicht schaden, sie in Ihr tägliches Programm aufzunehmen. Sie können zu einer Ganzkörpermassage übergehen, wenn Sie sich dazu in der Lage fühlen.
  • Wie bei jeder anderen Behandlung gibt es auch bei der Reflexzonenmassage bestimmte Kontraindikationen. Menschen, die einen Herzschrittmacher oder andere Geräte am Körper tragen, sollten sich nicht der Reflexzonenmassage unterziehen. Auch Diabetiker sind bei der Reflexologie im Allgemeinen kontraindiziert.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie keine Vorerkrankungen haben. Bevor Sie mit der Fußreflexzonenmassage beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie keine Erkrankungen haben, die durch die Prozedur verschlimmert werden könnten. Wenn Sie z.B. eine Knöchelverstauchung haben, kann die Fußreflexzonenmassage nicht durchgeführt werden, es sei denn, Sie haben eine vorherige Genehmigung Ihres Arztes.
  • Sie können die Fußreflexzonenmassage bei anderen Personen durchführen. Beginnen Sie mit Ihrer Familie. Helfen Sie ihnen bei der Durchführung der Prozedur. Auf diese Weise können Sie Ihren Verwandten helfen, auf kostengünstige Weise gesund zu bleiben. Sie müssen sie über alle Informationen bezüglich der Technik informieren.
  • Vermeiden Sie Alkohol während der Sitzungen. Es wurde beobachtet, dass die Wirkung von Alkohol während Fußreflexzonenmassage-Sitzungen verstärkt wird. Vermeiden Sie daher den Genuss von Alkohol. Sie können auch Drogen und Zigaretten zu diesem Verbot hinzufügen, um sicherzustellen, dass Sie in jeder Hinsicht gesund bleiben.
  • Wenden Sie weniger Druck an, wenn Unbehagen oder Schmerzen auftreten. Die Fußmassage ist dazu gedacht, Sie von Schmerzen zu befreien. Wenn es also während der Massage schmerzt, müssen Sie aufhören. Ermitteln Sie die Ursache Ihrer Schmerzen, bevor Sie fortfahren. Vielleicht ist Ihr Druck zum Beispiel zu stark.

Dies sind einige Hinweise, die Sie verwenden können, während Sie Ihre eigene Fußreflexzonenmassage durchführen. Wenn Sie regelmäßig dabei bleiben, werden Sie ein stressfreies und gesundes Leben führen.

Fazit zur Fußreflexzonenmassage

Fußreflexzonenmassage ist nicht nur wenn sie in Kappeln wohnen, nützlich, um Körper, Geist und Seele gesund zu erhalten. Die Vorteile, die Sie aus der Prozedur ziehen, sind unzählig. Wenn Sie Wert auf Ihre Gesundheit legen, dann sollten Sie die Chance ergreifen, diese einfache und zuverlässige Methode in Ihre täglichen Aktivitäten aufzunehmen.

Darüber hinaus können Sie, sobald Sie die tägliche Fußreflexzonenmassage anwenden, erfolgreicher mit Stress umgehen. Mit dieser Technik können Sie auch Schmerzen in jedem Teil Ihres Körpers lindern, indem Sie die Meridianpunkte massieren und drücken, die im Diagramm der Fußreflexzonenmassage angegeben sind.

Angesichts der Kosten für Behandlungen und Medikamente suchen zahlreiche Menschen nach einer natürlichen und kostengünstigen Methode, um gesund zu bleiben, und die Fußreflexzonenmassage ist die Antwort auf diese Suche. Beginnen Sie noch heute mit der Durchführung der Fußreflexzonenmassage und profitieren Sie von den gesundheitlichen Vorteilen.

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog Navigation
Weitere Artikel
Arthrose in der Wirbelsäule erklärt
Aktuelles aus der Praxis

Arthrose

Arthrose in der Wirbelsäule erklärt Egal, ob Patienten unter Arthrose oder Arthritis leiden – die

Weiterlesen »

Das könnte Dich ebenfalls interessieren

Behandlung der Spinalkanalstenose: Ist sie wirkungsvoll?
Aktuelles aus der Praxis
admin

Spinalkanalstenose

Behandlung der Spinalkanalstenose: Ist sie wirkungsvoll? Eine Behandlung der Spinalkanalstenose kann notwendig sein, wenn du Rückenschmerzen, Muskelschwäche oder Taubheitsgefühle hast, die mit dieser Erkrankung der

Die Fußreflexzonenmassage ist eine spezielle Art der Reflexzonenmassage
Aktuelles aus der Praxis
admin

Fussreflexzonenmassage

Die Fussreflexzonenmassage ist eine spezielle Art der Reflexzonenmassage, bei der bestimmte Bereiche der Fußsohle mit der Hand stimuliert werden. Abhängig davon, wo die Fusssohle massiert

Schmerzen im oberen Rücken - Ursachen und Lösungen
Aktuelles aus der Praxis
admin

Schmerzen im oberen Rücken

Inhaltsverzeichnis0.1 Schmerzen im oberen Rücken – Ursachen und Lösungen0.1.1 Was ist der obere Rücken?0.1.2 Was verursacht Schmerzen im oberen Rücken?0.1.3 Behandlung von Schmerzen im oberen

Eine vorgewölbte Bandscheibe, auch bekannt als Bandscheibenvorfall oder Bandscheibenriss, ist ein häufiges Problem.
Aktuelles aus der Praxis
admin

Bandscheibenvorfall

Was ist eine vorgewölbte Bandscheibe? Eine vorgewölbte Bandscheibe, auch bekannt als Bandscheibenvorfall oder Bandscheibenriss, ist ein häufiges Problem. Es passiert, wenn eine der Bandscheiben aus