Was ist Sportphysiotherapie?

Sportphysiotherapie: Symptome, Ursachen, Prävention und Behandlung

Sportphysiotherapie

Sportphysiotherapie: Symptome, Ursachen, Prävention und Behandlung

Sportverletzungen sind weit verbreitet, etwa 400.000 Menschen werden jedes Jahr wegen Sportverletzungen in der Notaufnahme behandelt. Die Techniken und Praktiken eines Physiotherapeuten können bei der Behandlung eines breiten Spektrums von Erkrankungen des Bewegungsapparates, einschließlich Sportverletzungen, hilfreich sein. In Deutschland ist die Sportphysiotherapie ein wachsendes Spezialgebiet, mit einer Reihe von Sportkliniken, die sich der Prävention, Diagnose, Behandlung und Rehabilitation von Sportverletzungen widmen.

Die Sportphysiotherapie umfasst eine Reihe von Dienstleistungen, die von ausgebildeten Physiotherapeuten angeboten werden, um Sportverletzungen vorzubeugen, zu behandeln und zu rehabilitieren. Zu den Verletzungen können gehören:

  • Knöchelverstauchung
  • Kniesehnenzerrung
  • Schienbeinschmerz
  • Tennisellenbogen / Golfer Arm
  • Knieverletzung

Neben der Behandlung von Verletzungen kann ein Sportphysiotherapeut Folgendes anbieten

  • Ratschläge zur Vorbeugung zukünftiger Verletzungen
  • Übungen zur Verbesserung Ihrer Rumpfstabilität als Basis für eine gute Beweglichkeit
  • Sportmassage, um die Regeneration nach dem Sport zu beschleunigen oder um Sie mental auf sportliche Aktivitäten vorzubereiten
  • Screening für bestimmte Sportarten, wie z.B. Handball, Radfahren oder Golf, um alle einschränkenden Faktoren Ihrer Leistung zu beurteilen und ein progressives Übungsprogramm zu empfehlen, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern

Sportphysiotherapeuten arbeiten in einer Vielzahl von Umgebungen, von privaten Dienstleistungen für einzelne Sportler und Teams bis hin zu speziellen Sportkliniken.

Wer kann von Sportphysiotherapie profitieren?

Jeder, der an einer Sportart teilnimmt, egal auf welchem Niveau, kann von Sportphysiotherapie profitieren. Auch Patienten, die keine Sportverletzung haben, können von den Ratschlägen eines Physiotherapeuten profitieren, um zukünftigen Verletzungen vorzubeugen, sowie von Ratschlägen zur Verbesserung der Mobilität, um die Leistung zu steigern.

In einigen Fällen haben Sie vielleicht ein bestehendes Mobilitätsproblem oder eine Verletzung im Zusammenhang mit dem Sport. Während ein allgemeiner Physiotherapeut Ihnen helfen kann, Ziele im täglichen Leben zu erreichen, kann ein Sportphysiotherapeut speziell darauf achten, wie Sie weiterhin so gut wie möglich an den Sportarten teilnehmen können, die Ihnen Spaß machen.

Was machen Sport- und Bewegungsphysiotherapeuten?
Was machen Sport- und Bewegungsphysiotherapeuten?

Was machen der Sportphysiotherapeut und Bewegungsphysiotherapeuten?

Was ist Sportphysiotherapie und Bewegungsphysiotherapie?

Sportphysiotherapeuten und Bewegungsphysiotherapeuten befassen sich mit der Vorbeugung und Behandlung von Verletzungen, die durch die Teilnahme an Sport und Bewegung in allen Alters- und Leistungsstufen entstehen. Sport- und Bewegungsphysiotherapeuten beraten über eine sichere Teilnahme und fördern einen aktiven Lebensstil, um allen Menschen zu helfen, ihre Lebensqualität zu verbessern und zu erhalten. Sport- und Bewegungsphysiotherapeuten helfen auch denjenigen, die an Sport- und Freizeitaktivitäten teilnehmen, ihre Leistung zu verbessern.

Sport- und Bewegungsphysiotherapeuten arbeiten im Rahmen professioneller und ethischer Verhaltensregeln. Sport- und Bewegungs-Physiotherapeuten bilden sich ständig weiter und in Neuseeland gibt es „Advanced Practitioners in Sports and Orthopaedic Physiotherapy“, die sich in diesem Bereich weitergebildet und professionell weiterentwickelt haben.

Was machen Sport- & Bewegungsphysiotherapeuten?

Ein Sport- und Bewegungsphysiotherapeut ist ein anerkannter Fachmann, der fortgeschrittene Kompetenzen in der Förderung der sicheren Teilnahme an körperlichen Aktivitäten, der Beratung und der Anpassung von Rehabilitations- und Trainingsmaßnahmen demonstriert, um Verletzungen vorzubeugen, die optimale Funktion wiederherzustellen und zur Verbesserung der sportlichen Leistung bei Sportlern aller Altersgruppen und Fähigkeiten beizutragen, während er einen hohen Standard an professioneller und ethischer Praxis sicherstellt.

Sport- und Bewegungsphysiotherapeuten arbeiten in einer Vielzahl von Umgebungen. Viele arbeiten mit aktiven Freizeit-„Athleten“, Sozial- und Vereinssport in der Klinikumgebung und können an Trainingseinheiten teilnehmen. Sport- und Bewegungsphysiotherapeuten mit fortgeschrittenen Kenntnissen und Fähigkeiten arbeiten auch mit Spitzensportlern, arbeiten und reisen mit Einzelpersonen oder Sportteams und integrieren ihre Dienste mit anderen medizinischen Fachleuten, Trainern, Kraft- und Konditionspersonal und anderem Unterstützungspersonal. Im Profisport arbeiten viele Sport- und Bewegungsphysiotherapeuten auch innerhalb von Sportorganisationen, um Physiotherapie, Verletzungsprävention, Rehabilitation und Verletzungsüberwachungsprogramme zu koordinieren.

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog Navigation
Weitere Artikel
Massagetherapie: Was Sie wissen müssen
Aktuelles aus der Praxis

Massagetherapie

Inhaltsverzeichnis1 Massage-Therapie: Was Sie wissen müssen1.1 Wofür wird die Massagetherapie eingesetzt?1.2 Was sind die verschiedenen

Weiterlesen »
Mit dem Core-Training die Core-Stabilität (Kernstabilität oder Rumpfstabilität) verbessern
Physio-Übungen

Core-Stabilität

In diesem Physiotherapie Beitrag erklären wir wie man mit einem Core-Training gezielt die Core-Stabilität (Kernstabilität oder Rumpfstabilität) stärkt und warum das so wichtig ist.

Weiterlesen »
Osteotherapeut behandelt einen Ballenzeh (hallux valgus) Zuhause
Physio-Übungen

Ballenzehen Zuhause behandeln

Ein Ballenzeh ist eine knöcherne und schmerzhafte Beule, die oft an der Seite des größten oder kleinsten Zehs entsteht. Ein Ballen kann viele Ursachen haben, z. B. das Tragen von zu engen Schuhen, aber auch eine Folge der natürlichen Fußform, von Fußdeformitäten oder anderen Erkrankungen.

Weiterlesen »

Das könnte Dich ebenfalls interessieren

Arthrose in der Wirbelsäule erklärt
Aktuelles aus der Praxis
Massagepraxis & Physiotherapie Kappeln

Arthrose

Arthrose in der Wirbelsäule erklärt Egal, ob Patienten unter Arthrose oder Arthritis leiden – die Gelenke schmerzen. Die Ursachen der beiden Gelenkkrankheiten sind aber völlig

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Physiotherapie und Krankengymnastik?
Aktuelles aus der Praxis
Massagepraxis & Physiotherapie Kappeln

Physiotherapie oder Krankengymnastik?

Inhaltsverzeichnis1 Unterscheid zwischen Physiotherapie oder Krankengymnastik1.1 Physiotherapie1.2 Kernziele der Physiotherapie sind:1.3 Die drei wichtigsten Einsatzbereiche der Physiotherapie sind:1.4 Krankengymnastik2 Gesundheitsförderung mit Physiotherapie Unterscheid zwischen Physiotherapie

Vorteile einer Heißluftmassage
Aktuelles aus der Praxis
Massagepraxis & Physiotherapie Kappeln

Heißluftmassage in Kappeln

Inhaltsverzeichnis1 Massage mit Heißluft2 Was ist Thermotherapie?2.1 Was versteht man unter dieser Behandlungsform?3 Vorteile einer Heißluftmassage3.1 Vorteile von Wärmebehandlungen:4 Wie funktioniert die Wärmetherapie?5 Thermotherapie Indikationen:6

Top 10 Übungen bei Schulterschmerzen gegen Schmerzen und Verspannungen in der Schulter
Physio-Übungen
Massagepraxis & Physiotherapie Kappeln

Top 10 Übungen gegen Schulterschmerzen

Mehr als 25 Prozent der Deutschen leiden irgendwann im Leben unter Schulterschmerzen. Schulterschmerzen finden sich fast in allen Altersgruppen und bei beiden Geschlechtern. Manchmal treten